bergpanorama lechtaler alpen

Naturpark Lechtaler Alpen

Eines der ursprünglichste Alpentäler

Mountain Spirit Bergschule  ›  Skitouren  ›  Skitourenkurse  ›  Skitourenkurs Lechtaler Alpen
Skitourenkurs Lechtaler Alpen
Ein Kleinod im Herzen der Nordalpen | Hotelstützpunkt

Skitouren in den Lechtaler Alpen sind ein echter Leckerbissen für Kenner und Genießer. Dieser Skitourenkurs kann als Auffrischung zum Start in die Saison oder einfach nur zum Genießen gesehen werden.

Während das obere Lechtal mit seinen Ski Orten Lech und Zürs als eine der bekanntesten Wintersportregionen Österreichs bezeichnet werden darf, liegt der übrige Teil des Tales mehr oder weniger noch in einem Dornröschenschlaf. Landschaftlich zählen die Lechtaler Berge zu einer der reizvollsten Regionen der nördlichen Alpen und glücklicherweise finden wir hier zudem viele außergewöhnlich abwechslungsreiche Skitourenziele in allen Schwierigkeitsstufen.

  • Skitourenparadies vor den Toren Münchens
  • Zentrale Unterkunft in Namlos
  • Wenig frequentiertes Gebiet
  • Vielfältige Tourenauswahl
  • Lawinenausrüstung inklusive

HINWEIS: Das im folgenden aufgeführte Touren Programm kann vom Bergführer jederzeit verändert werden, wenn dies die Situation vor Ort erfordert. Der Ablauf hat beispielhaften Charakter, um Länge und Schwierigkeit der geplanten Touren darzustellen.

4 Tage
4 - 7 Personen
Österreich
Programmablauf
1. Tag: Donnerstag Anreise - erste kurze Skitour
↑ 500 m ↓ 500 m 2,5 Std.
Gästehaus Branders

Wir treffen uns im idyllischen Bergdorf Namlos auf 1263 m ü.d.M. Nur ganze 74 Einwohner leben hier das ganze jahr
Namlos liegt im Namloser Tal und befindet sich auf halbem Weg zwischen den Orten Berwang und Stanzach. Nach Begrüßung mit einer Tasse Kaffee wird die Ausrüstung gecheckt und der weitere Tagesverlauf besprochen. Der Bergführer gibt eine kleine Auffrischung zum Thema Sicherheitsausrüstung (Lawine) und im Anschluss starten wir zur ersten kleinen Skitour. Die meisten unserer Tourenziele befinden sich an der Verbindungsstrasse zwischen Rinnen und Stanzach, also direkt in der Nähe unserer Unterkunft.
Zum Abendessen genießen wir tiroler Köstlichkeiten im Gastof Kreuz, neben unserem Gästehaus.

2. Tag: Skitour Karleskopf 2.179 m
↑ 950 m ↓ 950 m 5 Std.
Gästehaus Branders
Frühstück

Zunächst geht es ein kurzes Stück auf der Forststraße, dann über freie Flächen und eine kleine Steilstufe hoch zum Treiensee. Kurz vor dem Gipfel steilt sich das Gelände nochmal auf und nach einem kurzen Schneedeckentest treffen wir eine Entscheidung.
Die Abfahrt im oberen Teil der Tour ist etwas direkter, weiter unten verläuft sie im Bereich der Aufstiegsroute.

3. Tag: Skitour Hintere Steinkarspitze 2.215 m
↑ 850 m ↓ 850 m 5 Std.
Gästehaus Branders
Frühstück

Das heutige Tourenziel befindet sich auf der gegenüberliegenden Talseite. Zunächst durch den lichten Wald zum Kelmer Jöchl, 1.852 m, danach weiter über flacheres Gelände bis in die sich aufsteilende Südostflanke und zum Gipfel. Bei guten Schneeverhältnissen eine der schönsten Abfahrten in dieser Ecke.

4. Tag: Skitour Engelsspitze 2.291 m
↑ 1.100 m ↓ 1.100 m 5 Std.
Frühstück

Die Engelspitze ist eine sehr beliebte Skitour und für Lechtaler Verhältnisse etwas häufiger besucht. Ein wunderbarer Aussichtspunkt und je nach Spuranlage und Abfahrtsroute erwarten uns sehr interessante Geländeabschnitte. Zum Abschluß des Kurses können wir hier nochmal sehr gut das Thema Spuranlage und Sicherheit herausarbeiten. Gegen 15:00 Uhr sind wir zurück am Auto und treten die Heimreise an. Natürlich kann man auch noch ein paar Tage länger in dem schönen Lechtal bleiben, Tourenziele gäbe ist noch jede Menge.

Leistungen & Zusatzkosten

Im Preis enthalten:

  • 4 Tage Führung u. Ausbildung durch Berg- u. Skiführer
  • 3 x Ü/F/DZ Gästehaus Brandes Namlos
  • Reiseleitung und Organisation
  • Leihausrüstung: Notfallausrüstung Lawine
  • 1% for the Planet

Nicht im Preis enthalten:

  • Abendessen und Getränke Gasthof "Kreuz"
  • Eventuell Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
Bilder zur Tour
Button-Buchen
ab 699,00 €
Weitere Informationen
Für wen ist dieser Kurs geeignet

Dies ist ein Skitourenkurs für sportliche Einsteiger mit leichten Vorkenntnissen, (z.B. Erfahrung Pistenskitour) und Skitourengeher mit längerer Erfahrung, die ihr Wissen auffrischen, erweitern oder einfach ein paar schöne Skitouren in netter Gesellschaft zum Start in die Saison unternehmen wollen.
Wir planen jeden Tag eine Skitour, mit ca. 1.000 Hm und während des Aufstiegs und der Abfahrt nutzen wir passende Geländeabschnitte und Pausen für eine Übungseinheit.
Ähnliche Kurse:
Skitourenkurs auf der Schwarzwasser Hütte
Skitourenkurs Sterzing mit Hotelkomfort

Für Skitouren Anfänger, die zum ersten Mal Tourenski an den Füßen haben ist dieser Kurs nicht geeignet, dafür haben wir unser Skitouren Einsteiger Wochenende
oder unsere eintägige Schnupperskitour.

Zur Verbesserung der Skitechnik für Tourengeher bieten wir verschiedene Tiefschneekurse in Garmisch und Oberstdorf an.

Für technisch gut ausgebildete Skitourengeher, die ihr Wissen im Bereich der Lawinenkunde und Einzelhangentscheidung verbessern wollen ist der Skitourenkurs in der Silvretta auf der Heidelberger Hütte gedacht.

Kursinhalte
  • Aufstiegs- und Abfahrtstechniken
  • Spuranlage und Spitzkehrentechnik
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Erkennen von Gefahrenzeichen
  • Übungen mit dem VS-Gerät, Signal-, Grob-, Fein-, Punktsuche
  • Richtig Sondieren und Schaufeln
  • Verschüttetensuche, Organisation in der Gruppe, verschiedene Szenarien
  • Risikomanagement, Entscheidungstraining
  • Tourenplanung und Orientierung
  • Ausrüstungs- und Materialkunde
Unterkunft

Gästehaus Branders
Das gemütliche Gästehaus in Namlos ist voll unf ganz auf den Tourenskifahrer ausgerichtete Unterkunft. Die Lage der Unterkunft ist ideal, die in unmittelbarer Umgebung liegenden Bergen bieten ein Vielfalt an Routen. Beliebte Ziele sind die Namloser Wetterspitze, die Engelspitze, Tschachaun, Karlsspitze, usw.
Zum Abendessen gehen wir in den gegenüber liegeden Alpengasthof Kreuz
Mindestens ein halbes Jahrhundert zurückversetzt fühlt man sich beim Eintreten in den urigen Tiroler Gasthof und spätestens bei der frischen Plansee-Forelle werden wir uns selbst versprechen, dass wir sicherlich nicht zum letzten Mal hier gewesen sind.
Das Lechtal ist vor allem im Winter hauptsächlich von einheimischen Tourengehern frequentiert. Obwohl nur zwei Stunden mit dem Auto von München entfernt kann man hier auch an den Wochenenden noch viel unverspurtes und einsames Terrain finden.

Tourengebiet Lechtaler Alpen

Das Lechtal ist vor allem im Winter hauptsächlich von einheimischen Tourengehern frequentiert. Obwohl nur zwei Stunden mit dem Auto von München entfernt kann man hier auch an den Wochenenden noch viel unverspurtes und einsames Terrain finden.

Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Sicherheitshinweis
Bergsport birgt ein gewisses Restrisiko in sich. Ein Teil der Verantwortung obliegt dem Teilnehmer selbst. Dazu zählt eine den Anforderungen entsprechende Vorbereitung, die gesunde Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens und eine adäquate Ausrüstung.
Als Veranstalter übernehmen wir die Verantwortung für eine gewissenhafte Ausschreibung, Vorbereitung und Planung der Tour, sowie für den Einsatz von qualifiziertem Personal. Trotz beidseitiger optimaler Vorbereitung kann es beim Bergsport keine hundertprozentige Sicherheit geben und das bestehende Restrisiko wird vom Teilnehmer durch den Abschluß der Buchung bewusst akzeptiert.

Termine

09.01. - 12.01.2025
Donnerstag - Sonntag
Plätze frei
699,00 €
Personen
Jetzt Buchen
23.01. - 26.01.2025
Donnerstag - Sonntag
Plätze frei
699,00 €
Personen
Jetzt Buchen
06.02. - 09.02.2025
Donnerstag - Sonntag
Plätze frei
699,00 €
Personen
Jetzt Buchen

Weitere Skitourenkurse

Genießertouren südlich des Brennerpasses
Skitourenkurs Ratschings / Sterzing

Die urige Ortschaft Sterzing auf der Südseite des Brenners ist der ideale Ausgangspunkt für ein Genießerwochenende. Die umliegenden Seitentäler bieten Tourenpotential vom Feinsten und nach der Tour wartet die wohlbekannte südtiroler Küche auf uns.

Skitourenanfänger auf der Schwarzwasserhütte
Skitourenkurs Allgäu / Kleinwalsertal

Die Allgäuer Alpen und das Kleinwalsertal stehen nicht umsonst in dem Ruf eine der schönsten und schneesichersten Bergregionen in den nördlichen Alpen zu sein. Dieser Skitourenkurs ist gedacht für Einsteiger und Tourengänger mit etwas Vorerfahrung.

Spuranlage | Lawinenkunde | Orientierung
Skitouren Aufbaukurs Silvretta

Die am Ende des Fimbatals auf 2.264m gelegene Heidelberger Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für unseren Aufbau Kurs. In diesen 4 Tagen erwarten dich berühmte Skigipfel, atemberaubende Abfahrten, Pulver- und Firnschnee.

Der ideale Einstieg ins Tourengehen
Skitourenkurs Einsteiger Gunzesried

Im schönen Oberallgäu, am Fuße des Naturparks Nagelfluhkette, liegt das urige Bergdorf Gunzesried. Sanfte Berghänge und Almen prägen das Landschaftsbild und bieten ideale Voraussetzungen für den entspannten Skitoureneinstieg. Mit oder ohne Hotel b...

Bezahlmöglichkeiten Mountain Spirit Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy