hochtourenkurs-übung-rettung aus gletscherspalte
Hochtouren- und Gletscherkurse
Sicher unterwegs auf Gletschern und im weglosen Gelände

Hochtourenkurse

Die Kurse dienen zur Vorbereitung für Hochtouren und Gletscherwanderungen in den Alpen und weltweit. Hier erlernst du die seiltechnischen und motorischen Fertigkeiten damit du dich sicher auch abseits der Wanderwege im alpinen Gelände bewegen kannst.

Unsere Kurse vermitteln dir das nötige Wissen um selbständig Gletschertouren planen und durchführen zu können.
Zu einem erfolgreichen Hochtourenkurs gehört natürlich auch das richtige Gelände und deshalb befinden sich unsere Kursstützpunkte in unmittelbarer Nähe des Gletschers.

  • Kleine Gruppen mit max. 6 Teilnehmern
  • Erfahrene Bergführer
  • Gemütliche Berghütten in Gletscher Nähe
  • Komplette Gletscherausrüstung leihweise

Hochtourenkurse

9 Termine gefunden.
wildspitze-seilschaft-bergfuehrer

Hochtourenkurs Ötztal

Das nötige Wissen für Hochtouren - garniert mit zwei der berühmtesten Ostalpengipfel: Similaun, 3.606 m und Wildspitze, 3.774 m.

Juni - September
4 Tage
4 - 6 Personen
Österreich
ab 520,00 € / Person
Sonnenuntergang auf der Tierberglihütte

Hochtourenkurs Zentralschweiz

In unserem Hochtourenkurs vermitteln wir Dir alles Notwendige um selbständig auf den Gletschern der Drei- und Viertausender unterwegs zu sein. Ganz nebenbei steigen wir noch drei traumhaften Dreitausendern auf´s Dach.

Juni - August
5 Tage
5 - 6 Personen
Schweiz
ab 650,00 € / Person
FAQ Hochtour
Was genau lernt man auf einem Hochtourenkurs?

In unseren Hochtourenkursen lernst du zunächst das Gehen und leichtes Klettern mit Steigeisen und Pickel. Wir zeigen dir, wie du dich richtig am Gletscher anseilst und Fixpunkte im Eis und Schnee anbringst.
Besonderes Augenmerk legen wir auf die Spaltenbergung, das muss regelmäßig geübt werden, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt!

Übersicht der Ausbildungsinhalte :

  • Anseilen und Gehen in der Seilschaft auf dem Gletscher
  • Halten von Spaltenstürzen
  • Kameradenrettung aus der Spalte
  • Selbstrettung aus der Spalte
  • Bremsen im Firn mit und ohne Pickel
  • Gehen mit Steigeisen
  • Spuranlage, Routenwahl, Erkennen von Gefahrenstellen
  • Tourenplanung, Orientierung, Wetterkunde (Basics)
  • Ausrüstungs- und Materialkunde
Mit welchen Gefahren ist bei Hochtouren zu rechnen?

Orientierungsverlust, Schlechtwettereinbrüche, Gletscherspalten sowie Stein- und Eisschlag sind Gefahren, mit denen man im Hochgebirge immer rechnen muss. Genau darauf bereiten wir dich in unseren Hochtourenkursen vor. Du erfährst alles über das richtige Verhalten im Hochgebirge und wirst dich dabei auch selbst ein Stück besser kennenlernen.
Aus Erfahrung wissen wir, dass Selbstüberschätzung oft das größte Risiko darstellt und zu falschen Handlungen führt. Deshalb achten wir während unserer Hochtourenkurse nicht nur auf die Vermittlung von Inhalten zur Gefahrenvermeidung, sondern gehen auf jeden Teilnehmer individuell ein, denn deine Sicherheit am Berg steht ganz oben auf unserer Prioritätenliste. Nur so wird ein Hochtourenkurs eine sinnvolle Vorbereitung für deine ersten eigenen Unternehmungen im Hochgebirge!

Sind meine normalen Wanderschuhe auch für Hochtourenkurse geeignet?

Sehr gute Wanderschuhe (Kategorie C oder D) kannst Du auch für deinen Hochtourenkurs nutzen. Achte darauf, dass deine Wanderschuhe steigeisenfest sind. Dafür ist die sogenannte Lippe am Ende deines Schuhs verantwortlich, in die du das Steigeisen einklicken kannst. Bei Wanderschuhen höherer Kategorien befindet sich diese Lippe nicht nur an der Ferse, sondern auch im vorderen Bereich des Schuhs. Bestens bedient für Deinen nächsten Hochtourenkurs bist du mit Bergstiefeln der Kategorie C und D.

Können auch Einsteiger Hochtourenkurse belegen?

Ja. Sofern du über eine grundlegende Sportlichkeit und gute Trittsicherheit verfügst, steht einem Hochtourenkurs als Einsteiger bei uns nichts im Wege. Kurse sind dafür da, dass Ihr lernen dürft. Insofern brauchst du keine weiteren Vorkenntnisse. Wir bringen dir alles bei, was du für die Besteigung von 3.000ern und 4.000ern wissen musst.

Falls du dir nicht sicher bist, ruf uns doch einfach an. Wir besprechen all deine Fragen und gehen auf deine individuellen Bedürfnisse ein.

Bezahlmöglichkeiten Mountain Spirit Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy