Zumsteinspitze, Gruppe am Gipfel
Mountain Spirit Bergschule  ›  Hochtouren  ›  Leichte Hochtouren  ›  Gran Paradiso und Monte Rosa
Hochtourenwoche Gran Paradiso und Monte Rosa
Acht leichte 4.000er in einer Woche

Ein echter Leckerbissen für Sammler von 4.000er Gipfeln. Zunächst geht es auf einen der südlichsten 4.000er in den Alpen, den Gran Paradiso. Danach wechseln wir ins Monte Rosa Gebiet und es warten sieben weitere, leichte 4000er auf uns.

Diese Woche ist sehr gut als Einstieg in die Liga der 4.000er der Alpen geeignet. Die Aufstiegszeiten und technischen Schwierigkeiten sind mit ausgedehnten Gletschertouren in den Ostalpen zu vergleichen, nur eben eine Etage höher. Wir starten in die Woche mit dem 4.061 m hohen Gran Paradiso, der uns auch zur Akklimatisierung dient, um danach noch höhere Ziele in der Mt. Rosa anzugehen.
Eine tolle Hochtourenwoche mit vielen phantastischen Ausblicken und beeindruckenden Gletscherlandschaften.

6 Tage
3 - 4 Personen
Italien
Programmablauf
1. Tag: Treffpunkt und Aufstieg zum Rifugio Chabod

Der Parkplatz und unser Treffpunkt befindet sich im hinteren Val Savaranche bei Pravieux, ca. 500m hinter dem "Camping Gran Paradiso". Hier starten wir um 13:30 zu unserer Hochtourenwoche.
Für den Hüttenzustieg benötigen wir etwa 3 Stunden bevor wir es uns auf der Terrasse mit Ausblick auf unser morgiges Ziel gemütlich machen und die italienische Küche geniessen dürfen.

↑ 850 m 3 Std.
Rifugio Chabod
2. Tag: Gran Paradiso, 4.061m

Der Gran Paradiso ist mit 4061 m der höchste Gipfel der Grajischen Alpen und liegt als einziger 4000er zur Gänze auf italienischem Staatsgebiet.
Vom Rifugio Chabod steigen wir anfangs im Licht der Stirnlampen dem Gipfel entgegen. Etwas später, während wir mit knirschenden Steigeisen den Gletscher hochsteigen, beginnt sich der Mont Blanc in der aufgehenden Sonne zu zeigen. Bei der Madonnenstatue am Gipfel breiten sich die 4000er vom Wallis bis zum Mont Blanc Massif vor uns aus.
Den Nachmittag und Abend geniessen wir mit Blick auf "unseren" Gipfel an der Chabodhütte.

↑ 1380 m ↓ 1380 m 8 h Std. 10 km km
Rifugio Chabod
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Wechsel auf die Rifugio Mantova, 3.497 m

Nach dem Frühstück steigen wir ab ins Val Savaranche und fahren hinüber nach Gressoney. Die Seilbahn bringt uns von hier bequem bis zur Punta Indren (3278m). Von hier aus wandern wir noch 2 1/2 Stunden gemütlich zur Mantovahütte. Es bleibt noch Zeit zum Entspannen und für eine Vorbesprechung der kommenden Tage bevor wir das leckere, italienische Abendessen geniessen.

↑ 220 m ↓ 850 m 4 Std.
Rifugio Citta di Mantova
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Pyramide Vincent 4.215 m, Balmenhorn 4.167 m, Corno Nero 4.322 m, Ludwigshöhe 4.342 m

Wir haben einen echten Gipfelmarathon vor uns: Auf vier Gipfeln über der magischen 4.000 m Grenze wollen wir heute stehen! Pyramide Vincent, Balmenhorn, Schwarzhorn und Ludwigshöhe stehen so günstig nebeneinander, daß wir manchmal innerhalb einer Stunde zwei Gipfelpausen einlegen können. Nach etwa 1200 Höhenmetern freuen wir uns dann aber doch auf die gemütliche Hütte und das leckere Abendessen!

↑ 1250 m ↓ 1250 m 7 Std.
Rifugio Citta di Mantova
5. Tag: Parrotspitze 4.435 m, Signalkuppe 4.554 m und Zumsteinspitze 4.563 m

Am frühen Morgen folgen wir der Aufstiegsspur bis zum Lysjoch. Von hier wird der Blick frei auf die eleganten Firnpyramide der Parrotspitze und nach weiteren 250 Höhenmetern stehen wir schon auf ihrem Gipfel. Wir steigen auf der Rückseite ab und verkürzen uns so den Weiterweg zum fünfthöchsten Gipfel der Alpen. Von der Zumsteinspitze 4.563 m sind wir in etwa 1 Stunde auf der Signalkuppe. Praktischerweise steht auf ihrem 4.554 m hohen Gipfel auch die höchst gelegene Berghütte Europas, die Capanna Margherita. Die frisch gebackenen Pizzastückchen hier sind schon beinahe legendär und erleichtern uns den Abstieg zurück zur Mantovahütte.

↑ 1300 m ↓ 100 m 7 Std.
Rifugio Citta di Mantova
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Abstieg und Heimreise

Wir saugen noch einmal ausgiebig die Magie dieser Landschaft aus Eis und Fels in uns auf bevor wir uns an den Abstieg machen. Um die Mittagszeit sind wir wieder im Tal und machen uns auf die Heimreise.

↓ 200 m 1 Std.
Frühstück
Leistungen & Zusatzkosten

Inklusive:

  • 6 Führungstage mit Bergführer
  • Unterkunftsreservierung und Organisation
  • Kleine Gruppen, maximal 4 Teilnehmer pro Guide
  • Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Pickel, Karabiner)

Zusätzliche Kosten

  • 5 x Ü/HP im Lager auf Berghütten
  • Bergbahnticket zur Punta Indren und zurück
  • Reiserücktrittsversicherung
Bilder zur Tour
Weitere Informationen
Anforderungen / Schwierigkeit

Technik:
Einfaches aber wegloses Gehgelände, flache Gletscheranstiege, wenige Gletscherspalten

Alpine Erfahrung:
Erfahrung im Gehen mit Steigeisen vorteilhaft aber nicht zwingend erforderlich. Gute Trittsicherheit wird vorausgesetzt. Für sportliche Hochtouren Einsteiger geeignet.

Ausdauer:
Gehzeiten bis zu 7 Stunden im Auf- und Abstieg, gesamt bis 1.000 Hm/Tag

Unterkünfte während der Tour
Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl:
Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Auslandskrankenversicherung:
Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

8 x 4.000 m - Mt. Rosa - Gr. Paradiso

Termine

Bezahlmöglichkeiten Mountain Spirit Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy