Brenta Klettersteig (5)
Weltnaturerbe Dolomiten
Mountain Spirit Bergschule  ›  Wandern  ›  Wandern Alpen  ›  Alta Via delle Dolomiti

Alta Via delle Dolomiti

Der Alta Via delle Dolomiti No. 1, das bedeutet entspanntes Wandern in einer der großartigsten Bergregionen unserer Erde: Durch das UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten!

In ihrer Art sind die Dolomiten eine bizarre Wunderwelt, mal filigran, mal wuchtig, eine Welt aus Felswänden und spitzen Türmen. In idealer Linienführung durchstreifen wir auf dieser Wanderung die interessantesten Gebiete der östlichen Dolomiten! Vom Pustertal mit seinem malerischen Pragser Wildsee führt uns der Weg vorbei an den beeindruckenden Hauptkämmen der Dolomiten bis nach San Vito di Cadore. Wir durchqueren die faszinierende Fanes Hochebene und die Ampezzaner Dolomiten mit den weltberühmten Gipfeln der Tofana bis zum Fuss des Monte Pelmo. Diese Wanderung bietet alles, was die Dolomiten so einzigartig und unbeschreiblich schön macht!

Reinhold Messner hat seine Heimat einmal so beschrieben: „Ein halbes Menschenleben bin ich bis an die Ränder der Erde geklettert und gegangen. Auf Knien bis zur Spitze des Mount Everest. Dabei habe ich die größten Gebirge der Erde, exotische Felsen in Neuguinea, Patagonien und inmitten der Sahara bestaunt. Aber nirgendwo habe ich eine so beeindruckende Felsenwelt wie in den Dolomiten gefunden!“

  • Kleine Gruppe, nur 6-8 Teilnehmer
  • Guides mit staatlich und international anerkannter Ausbildung
  • Urige Hütten
  • Leckeres Essen
  • Keine Stornogebühren bei Coronabedingten Absagen
  • Zahlung erst 3 Tage vor Reisebeginn
5 Tage
5 - 8 Personen
Italien
Programmablauf
1.Tag: Vom Pragser Wildsee zur Rifugio Sennes

Treffpunkt um 11.00 Uhr am Haupteingang zum Bahnhof in Niederdorf im Pustertal. Von dort fahren wir gemeinsam mit dem Linienbus zum Pragser Wildsee.
Der Dolomiten Höhenweg Nr. 1 begrüßt uns mit seiner wildromantischen Natur und führt uns durch das „Nabige Loch“ und den „Ofen“ auf die Ofenscharte (2380 m) mit dem Marien-Bildstock und dem beeindruckenden Ausblick über den Fanes-Sennes-Naturpark. Danach ein Stück abwärts zur Seekofelhütte und weiter zur Senneshütte, 2.126 m mit Blick über einige der berühmtesten Gipfel der Dolomiten: Hohe Gaisel, 3.146 m, Monte Cristallo, 3.221 m, Sorapis, 3.205 m und Tofana, 3.243 m.

↑ 950 m ↓ 300 m 4 Std.
Senneshütte
Abendessen
2.Tag: Die höchst gelegene Brauerei Europas

Nach dem Frühstück steigen wir in die kleine Ortschaft Pederü, 1.545 m ab. Auf der anderen Talseite geht es wieder aufwärts durch das Fanestal zum Grünsee und zur Lavarellahütte. Der Grünsee lädt am Nachmittag zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Am Abend dürfen wir uns auf ein besonderes Highlight freuen: Seit 2019 wird auf der Lavarellahütte in 2.050 Metern Meereshöhe Bier aus der hauseigenen und höchsten Brauerei Europas ausgeschenkt!

↑ 600 m ↓ 600 m 4 Std.
Rifugio Lavarella
Frühstück, Abendessen
3.Tag: Die höchst gelegene Sauna der Dolomiten

Morgens wandern wir am Limosee entlang weiter zur Fanes Alm, die zu einer kurzen Rast einlädt. Über einen schönen Steig geht es hinauf zur aussichtsreichen Scharte Forcella del Lago auf 2.480 m. Ein kurzer Abstieg bringt uns zum Lago de Lagazuoi und unter den beeindruckenden Felswänden der Cima Scotoni entlang wandern wir bis zum Gipfel des Lagazuoi, wo auf 2.756 m die Lagzuoihütte steht. Konnten wir gestern die höchstgelegene Brauerei Europas kennenlernen so steht hier, gleich neben dem Rifugio in 2.746 Metern Höhe, die höchstgelegene Sauna der Dolomiten. Nach einem erfüllten Wandertag sicher ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis in atemberaubender Umgebung!

↑ 1.000 m ↓ 450 m 6 Std.
Rifugio Lagazuoi
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Cinque Torri und Lago de Federa

Über den Falzaregopass geht es an den berühmten Felstürmen der Cinque Torri und der Scoiattolli-Hütte vorbei. Hier haben wir während der Mittagspause sicher Gelegenheit, Kletterer in freier Wildbahn zu beobachten! An einem fast magischen Ort, der ein unbestrittenes Naturparadies ist, im Angesicht der majestätischen Bergkolosse und mit Blick auf das tief im Tal liegende Cortina d´ Ampezzo steht die Rifugio Croda da Lago. Direkt neben der Hütte befindet sich der wunderschöne Lago de Federa, der uns nach der ebenfalls vorhandenen Sauna Abkühlung verspricht.

↑ 700 m ↓ 670 m 5 Std.
Rifugio Croda da Lago
Frühstück, Abendessen
5.Tag: Vom Col Roan bis zur Eisdiele nach San Vito di Cadore

Von der Hütte wandern wir in der aufgehenden Sonne über die Ambrizzola Scharte bis zur Col Roan Scharte auf 2075 m. Hier verabschieden wir uns vom Dolomitenhöhenweg und steigen hinab nach San Vito di Cadore. Die Eisdiele hier leistet uns sicher gute Dienste bevor wir mit dem Taxi zurück zu unserem Ausgangspunkt fahren!

Aufstieg 220 Hm | Abstieg 840 Hm | Dauer ca. 4 Stunden

↑ 220 m ↓ 840 m 4 Std.
Frühstück
Bilder zur Tour
Button-Buchen
ab 850,00 €
Traumhafte Aussichten!
Weitere Tour Informationen
Leistungen & Zusatzkosten

Im Preis enthalten:

• 5 Führungstage gepr. Bergwanderführer / staatl. gepr. Bergführer
• 4 x Übernachtung mit Halbpensionin Hütten
• Doppelzimmer auf Hütten, falls verfügbar
• Bergbahntickets
• Transfers
• Rücktransfer zum Ausgangspunk
• Kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern
• Reiseleitung und Organisation

Nicht im Preis enthalten:

• Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
• Reiserücktrittsversicherung

FAQ Ausrüstung

Welches Schuhwerk?

Bergschuhe und Wanderschuhe unterscheiden sich in ihrer Steifigkeit. Wir empfehlen Bergschuhe der Kategorie B/C.

Am besten keine schweren Lederschuhe, sondern moderne Schuhe aus Kunstfaser, Codura verwenden. Natürlich solltest Du die Schuhe zuvor schon einmal ausprobiert haben, weil wenn Du Dir gleich am ersten Tag Blasen läufst, hast Du eventuell die ganze Tour weniger Spaß.

Die Schuhe sollten auch nicht viel älter als 5 Jahre sein, da dann erfahrungsgemäß die Möglichkeit einer Sohlenablösung besteht. Das passiert dann auch schon mal oben auf dem Berg und dann wird der Abstieg zum richtigen Abenteuer für die ganze Gruppe.

Hier gibts weitere Information zum Thema Bergschuhe.

Welcher Rucksack?

So klein wie möglich!

Viele Guides führen mit 30 Liter Rucksäcken und haben zu euren Dingen noch eine komplette Erste Hilfe, Orientierungs + Kartenmaterial im Sack und kommen mit 30 Liter klar.

Ihr genießt die Tour viel mehr, wenn ihr euch leichttut!

Kleidung allgemein:

Es gilt das Zwiebelprinzip: je kälter es wird, desto mehr Schichten habt ihr an.

Minimal bepackt könnt ihr mit 7,5 Kilo am Berg stehen und das fühlt sich schon ganz anders an wie 10 Kilo!

Eine 2. Hose oder ein 3. Shirt ist eigentlich nicht nötig. Ihr dürft dreckig durchs Hotel, die sind Mehrtageswanderer gewohnt!

Unterwäsche oder schnelltrocknende Shirts kann man abends im Waschbecken mal kurz „durchziehen“ (Haarseife!) und sind dann am Morgen wieder frisch.

Im Hochsommer ist eine dünne kurze Hose vielleicht noch angesagt aber bedenkt, dass pro 100 Meter Meereshöhe die Temperatur um ca. 0,5 Grad abnimmt. So hat man manchmal auf 3000 Meter immer noch einstellige Temperaturen die mit ein bisschen Wind sehr unangenehm werden können.

Auch das abends „Schickmachen“ ist nach so einem Tag deutlich übertrieben, wenn ihr bedenkt, dass ihr dafür bis zu 2 Kilogramm mehr rumtragen müsst.

Unterkünfte

Senneshütte, 2.126 m

Lavarellahütte, 2.042 m

Lagzuoihütte, 2.756 m

Rifugio Croda da Lago, 2.046 m

Reiseinformation

Wir raten dir zum Ablschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Versicherung die deine Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit abdeckt. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Auslandskrankenversicherung:
Achte darauf das du für deine Bergreise ins Ausland eine Auslandkranenversicherung besteht, um anfallende Kosten bei Krankheit oder Unfall abzudecken.

Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl:
Unsere Touren, Kurse und Reisen können nur mit der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder Dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist Du nicht Verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.

Termine

16.07. - 20.07.2022
Samstag - Mittwoch
Plätze frei
850,00 €
Personen
Jetzt Buchen
06.08. - 10.08.2022
Samstag - Mittwoch
Plätze frei
850,00 €
Personen
Jetzt Buchen
27.08. - 31.08.2022
Samstag - Mittwoch
Plätze frei
850,00 €
Personen
Jetzt Buchen
17.09. - 21.09.2022
Samstag - Mittwoch
Plätze frei
850,00 €
Personen
Jetzt Buchen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy