Brenta Klettersteig (1)
Mountain Spirit Bergschule  ›  Klettersteige  ›  Klettersteig Mehrtage  ›  Klettersteige in der Brenta

Klettersteige in der Brenta

Der Naturpark Adamello - Brenta - Dolomiten ist eine der spektakulärsten Alpenregionen: gewaltige Felswände, schmal eingeschnittene Hochtäler, steil aufragende Felstürme. In dieser einmaligen Kulisse finden Klettersteiggeher ein wahres Paradies!

Wir werden auf dem berühmten Bocchette-Weg unterwegs sein: über den Sentiero Alfredo Benini Steig, den Sentiero SOSAT, Sentiero delle Bocchette Centrale und zuletzt über den Sentiero Bocchette Alte. Hier erwartet uns ein Klettersteigerlebnis der Extraklasse!

5 Tage
6 - 8 Personen
Italien
Programmablauf
1.Tag: Über den Sentiero-Alfredo-Benini Klettersteig zum Rifugio Tuckett

Treffpunkt: 8:30 Uhr in Madonna di Campiglio an der Grostè-Seilbahn.

Nach der Begrüßung und der Ausgabe des Leihmaterials besprechen wir kurz die kommenden Tage und fahren mit der Seilbahn zu unserem Ausgangspunkt. Nur wenig später stehen wir schon am Einstieg des Sentiero-Alfredo-Benini Klettersteigs, der den Auftakt der eindrucksvollen Brenta-Durchquerung bildet. Die Ferrata quert den mächtigen Brentastock meist auf seiner Sonnenseite. In der Gamsscharte erspähen wir die weißen Gipfel der Eisriesen der Adamellogruppe. Der Klettersteig endet auf einem Bandsystem mit einem Leiternfinale das in die Bocca del Tuckett führt, von der wir zu Rif. Tuckett absteigen.

↑ 350 m ↓ 650 m 6,5 Std.
Rifugio Tucket
Abendessen
2. Tag: Über den Sentiero SOSAT zur Rifugio Brentei und weiter zur Rifugio Pedrotti

Der abwechslungsreiche „Sentiero SOSAT Klettersteig“ verbindet die Rifugio Tuckett mit der Rifugio Brentei, die wir für eine Pause nutzen. Gut gestärkt und mit Blick auf die beeindruckende Eisrinne der Cima Tosa geht es weiter zum Rifugio Pedrotti wo wir die Nacht verbringen. Hier, am Fuss der gewaltigen Brenta Bassa und des Brenta Alta wird uns zum wiederholten Mal bewusst, weshalb diese Region zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde.

↑ 550 m ↓ 350 m 6 Std.
Rifugio Tosa Tommaso Pedrotti
Frühstück, Abendessen
3. Tag Sentiero delle Bocchette Centrale und über den Sfulmini Gletscher zur Rifugio Alimonta

Klettertechnisch ist der Bocchette Centrale nicht besonders schwierig. Seine kühne Routenführung auf den schmalen Bändern machen ihn dennoch zur bekanntesten und landschaftlich eindrucksvollsten Via Ferrata in der Brenta. Über zahlreiche Felsbänder führt der Steig luftig entlang der über 1000 m abfallenden Steilwände und vorbei am Campanile Basso, eine majestätisch emporragende Felsnadel und das Wahrzeichen der Brenta. Am Ende des Tages brauchen wir noch unsere Steigeisen: Über den Sfulmini Gletscher steigen wir die letzten Meter hinunter zur Alimontahütte.

↑ 400 m ↓ 300 m 5 Std.
Rifugio Angelo Alimonta
Frühstück, Abendessen
4. Tag Bocchette Alte, das vertikale Highlight der Brentadurchquerung

Auf den ausgesetzten Leitern und in den tollen Quergangspassagen der Bocchette Alte kommt Dolomitenfeeling der Extraklasse auf! Kurz nach dem Gipfel der „Spallone dei Massodi“ wartet die „Scala degli Amici“ (Leiter der Freundschaft). Weiter geht es über die „Spalla di Brenta“, dem höchsten Punkt des Steigs auf 3020m hinüber zur Cima Brenta. Am Rifugio Tuckett schließt sich der Kreis und wir freuen uns auf einen entspannten Hüttenabend als Abschluss unserer Brentadurchquerung.

↑ 500 m ↓ 700 m 7 Std.
Rifugio Tucket
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Abstieg ins Tal und Heimreise

Wir wandern unter den schroffen Dolomitenwänden gemütlich zurück zum Passo del Grostè. Mit der Bahn geht es hinunter nach Madonna di Campiglio und wir haben viel über unsere Eindrücke der vergangenen Tage zu erzählen bevor wir uns in Madonna di Campiglio verabschieden und auf den Heimweg machen.

Ende der Tour: Madonna di Campiglio, ca. 12Uhr

↑ 250 m ↓ 100 m 2 Std.
Frühstück
Brenta Klettersteig (10)
ab 830,00 €
Weitere Tour Informationen
Leistungen & Zusatzkosten

Inklusive:

  • 5 Tage Führung und Ausbildung durch staatlich geprüften Bergführer
  • 4 Übernachtungen in Berghütten
  • 4mal Halbpension
  • Leihmaterial: Klettersteigset, Klettergurt, Helm, Steigeisen
  • Unterstützung bei der Unterkunftssuche vor und nach der Tour

Zusätzliche Kosten

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Bergbahnticket
  • Speisen außerhalb der Halbpension
  • Evtl. Parkgebühr und Bustransfer

Reiseoptionen

  • Sondertermine jederzeit auf Anfrage buchbar
FAQ Ausrüstung

Welches Schuhwerk?

Bergstiefel der Kategorie B oder C

Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Sicherheitshinweis
Bergsport birgt ein gewisses Restrisiko in sich. Einen Teil der Verantwortung obliegt dem Teilnehmer selbst. Dazu zählt eine den Anforderungen entsprechende Vorbereitung, die gesunde Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens und eine adequate Ausrüstung.
Als Veranstalter übernehmen wir die Verantwortung für eine gewissenhafte Ausschreibung, Vorbereitung und Planung der Tour, sowie für den Einsatz von qualifiziertem Personal. Trotz beitseitiger optimaler Vorbereitung kann es beim Bergsport keine hundertprozentige Sicherheit geben und das bestehende Restrisiko wird vom Teilnehmer durch den Abschluß der Buchung bewusst akzeptiert.

Termine 2021

Sondertermine sind bei dieser Tour auf Anfrage möglich!
03.07. - 07.07.2022
Sonntag - Donnerstag
Plätze frei
830,00 €
Personen
Jetzt Buchen
31.07. - 04.08.2022
Sonntag - Donnerstag
Plätze frei
830,00 €
Personen
Jetzt Buchen
28.08. - 01.09.2022
Sonntag - Donnerstag
Plätze frei
830,00 €
Personen
Jetzt Buchen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy