Abfahrt vom Tafeltinden ins Fasdalen

Tiefschneekurs Nebelhorn

Tiefschnee- und Tourenabfahrten im Allgäu

Mountain Spirit Bergschule  ›  Kurse / Ausbildungen  ›  Tiefschneekurse  ›  Tiefschneekurs Nebelhorn

Tiefschneekurse Nebelhorn

Tiefschneefahren in den Allgäuer Hochalpen

Die Nebelhorn Classics waren legendär und auch wenn das Rennen inzwischen nicht mehr stattfindet bietet der Berg Top Freeride Gelände mit einigen versteckten Varianten und Tourenabfahrten. An dem Wochenende lassen die Insider noch mal einen raus!

Die Nebelhornbahn wurde letzten Winter erneuert und die neue Umlaufbahn bringt uns bequem nach oben. Am ersten Tag werden wir uns im bereich der Liftanlagen aufhalten und unsere Freeeride Technik verbessern. Am Sonntag fahren wir die schönsten Varianten und werden das Wochenende mit einem Ausfug in das Hintersteiner Tal ausklingen lassen.

  • Alle Kurse in Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmern
  • Schöne Varianten und Abfahrten abseits der Pisten
  • Local Guides mit besten gebietskenntnissen
  • Auf Wunsch Freeridetestski von SALOMON leihweise
  • Komplette Lawinenausrüstung leihweise inklusive
2 Tage
4 - 6 Personen
Deutschland
Technik
Programmablauf
1. Tag: Tiefschneekurs am Nebelhorn, Fahrtechnik Training
  • Um 8:00 Uhr treffen sich die Gruppen vor der Nebelhornbahn.
  • Auffahrt Höfatsblick, Gruppeneinteilung, Kursbeginn.
  • Kurze Einweisung in die Funktion des VS-Gerätes und Notfallausrüstung
  • Kurze Analyse der Lawinensituation
  • Tiefschneetraining Teil 1: Einfahrprogramm und erste Fahrten abseits der Piste, angepasst an des jeweilige Level. Nach den ersten Fahrten besteht noch die Möglichkeit die Gruppe zu wechseln
  • Mittags treffen sich die Gruppen zu einem kleinen Imbiss.
  • Tiefschneetrainig Teil 2: Wechsel, On- & Off-Piste, gezielte Übungen zu verschiedenen Bewegungsabläufen, Video und Einzelkorrektur
  • Ca. 16:00 Uhr Kursende, gemeinsame Talfahrt
  • 19:30 Gemeinsames Abendessen mit den Guides
2. Tag: Tiefschneekurs und Abfahrtsvarianten
  • Treffpunkt 8:15 Uhr an der Seilbahn, gemeinsame Auffahrt
  • Tiefschneetraining Teil 3: Rhythmische Fahrweise, verschiedene Radien, Einzel-Korrekturen
  • Mittags treffen sich die Gruppen zu einem kleinen Imbiss
  • Tiefschneetrainig Teil 4: Individuelles Feedback, abschließende Korrekturen, Trainingstipps, Variantenabfahrten, bei guten Bedingungen Abfahrt ins Hintersteiner Tal
  • 15:30 Uhr Kursende, Abschlussbesprechung
Bilder zur Tour
Button-Buchen
ab 229,00 €
Weitere Informationen
Leistungen & Zusatzkosten

Im Preis enthalten:

  • 2 Tage Tiefschnee Training mit Skilehrer
  • Freerideski Salomon QST leihweise
  • LVS Ausrüstung: Schaufel, Sonde, LVS- Gerät (leihweise)

Nicht im Preis enthalten:

  • Unterkunft
  • Skipass
  • Anreise, Parkplatzgebühren
Teilnahmevoraussetztung

Skitechnik:

Basic:
Sicheres und zügiges Befahren roter und schwarzer Pisten in paralleler Skitechnik.
Es werden keine Vorkenntnisse im Tiefschneefahren vorausgesetzt.

Aufbau:
Sicheres und zügiges Befahren schwarzer Pisten in paralleler Skitechnik.
Erste Erfahrungen im Tiefschneefahren und abseits der Piste sind vorhanden. Eventuell 2. oder 3. Tiefschneekurs.

Kondition:
Ausdauer und Kraft für zwei intensive Ski-Tage im Gelände und auf der Piste.

Es besteht die Möglichket die Kursgruppe nach den ersten Abfahrten zu wechseln.

Die Kurse sind eine gute Vorbereitung für Freeride- und Skitourenwochen.

Kursinhalte / Lernziele

Grundlegende Voraussetztung beim Tiefschneefahren, wie auch auf der Piste ist eine zentrale, bewegungsbereite Grundposition auf dem Ski. Dies ist die Basis sämtlicher Techniken und deshalb einer unserer Übungsschwerpunkte in allen Kursen.

  • Erarbeiten und Stabilisieren der neutralen Position über dem Ski (die Basis für eine solide Technik)
  • Erfühlen und Anpassen der Hauptbewegungen beim Tiefschneefahren (Hoch-Tief, Vor - Zurück, etc.)
  • Bewegungsumfänge anpassen und kontrollieren
  • Das richtige Timing beim Tiefschneeschwung (wann passiert was)
  • Druck regulieren und Bewegungsspielräume ausnutzen
  • Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts, Orientierung und Rhythmus
  • Geschwindigkeit und Radius an die Geländeform anpassen
  • Viele Anwendungsfahrten in verschiedenen Schneebeschaffenheiten
  • Videokorrekturen und persönliches Feedback
  • Übungs- und Trainingstipps zum Abschluss
  • Einführung in den Gebrauch des Verschüttetensuchgerätes (LVS)
  • Lawinenkunde, Interpetation des Lageberichts (Allgäu,Tirol, Vorarlberg)
Kursort / Skigebiet

Das Nebelhorn bietet abseits der Piste ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Mit der neuen 10 Personen fassenden Kabinenbahn geht es rasch auf den Berg.
Von der 1. Station Seealpe auf 1.280 m geht es hoch zur 2. Station, dem Höfatsblick, 1.932 m. Hier befindet sich auch eine DAV Hütte, das Edmund-Probst-Haus. (Bei rechtzeitiger Anmeldung gibt es hier auch Übernachtungsmöglichkeiten).

Eine Gondel bringt uns auf den Gipfel des Nebelhorns bis auf eine Höhe von 2.224 m. Das Panorama ist wirklich beeindruckend, der Fremdenverkehrsverband Oberstdorf spricht von über 400 Gipfeln, die von hier zu sehen sind.

Ein Highlight ist die Abfahrt hinunter zum Giebelhaus ins Hintersteiner Tal und zurück mit dem Taxi nach Oberstdorf.

Unterkunft

Eigene Unterkunft. Gerne sind wir bei der Suche einer passendend Unterkunft behilflich.

Leihausrüstung / Testski

Bei allen Kursen stellen wir Freeride-Ski: Salomon QST 92, 99, 106 (Maß unter der Bindung) ohne weitere Kosten zur Verfügung.

  • Die Benutzung der Ski erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Alle Ski sind mit Testbindungen ausgestattet, die sowohl für Skischuhe, als auch für Tourenskischuhe geeignet und zugelassen sind.
  • Die Bindungseinstellung erfolgt bei der Skiausgabe.
  • Der Einstellwert richtet sich nach Deinem Körpergewicht und Fahrkönnen.
  • Bei irreparabler Beschädigung der Ski durch Nichtbeachtung der Vorgaben des Lehrers stellen wir den Ski in Rechnung.
  • Wir empfehlen den Abschluß einer Skiversicherung.
  • Lawinen-Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS- Gerät), leihweise sind ebenfalls im Preis enthalten.
  • ABS Rucksäcke gibt es zusätzlich im Verleih, Preis: 30 Euro für 2 Tage, muss vorher angemeldet werden.
Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Sicherheitshinweis
Bergsport birgt ein gewisses Restrisiko in sich. Einen Teil der Verantwortung obliegt dem Teilnehmer selbst. Dazu zählt eine den Anforderungen entsprechende Vorbereitung, die gesunde Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens und eine adequate Ausrüstung.
Als Veranstalter übernehmen wir die Verantwortung für eine gewissenhafte Ausschreibung, Vorbereitung und Planung der Tour, sowie für den Einsatz von qualifiziertem Personal. Trotz beitseitiger optimaler Vorbereitung kann es beim Bergsport keine hundertprozentige Sicherheit geben und das bestehende Restrisiko wird vom Teilnehmer durch den Abschluß der Buchung bewusst akzeptiert.

Termine

Weitere Termine auf Anfrage
08.01. - 09.01.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
229,00 €
Personen
Jetzt Buchen
22.01. - 23.01.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
229,00 €
Personen
Jetzt Buchen
05.02. - 06.02.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
229,00 €
Personen
Jetzt Buchen
19.02. - 20.02.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
229,00 €
Personen
Jetzt Buchen
05.03. - 06.03.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
229,00 €
Personen
Jetzt Buchen
Bezahlmöglichkeiten Mountain Spirit Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy