Haute Route Sommer - 14 von 16

In 6 Tagen vom Mt. Blanc zum Matterhorn

Mountain Spirit Bergschule  ›  Hochtouren  ›  Leichte Hochtouren  ›  Haute Route im Sommer

Haute Route - Chamonix nach Zermatt

Auf der legendären Route durch die Westalpen

Die Route von Chamonix nach Zermatt ist eine der goßartigsten Touren im Alpenraum. Durch grüne Täler, über zerklüftete Gletscher und Geröll führt der Weg. Atemberaubende Übergänge und phantastische Ausblicke auf die Giganten der Westalpen belohnen die Aufstiegsmühen.

An einigen Tagen werden wir mit Steigeisen und Seil unterwegs sein und es kann vorkommen, dass dich der Bergführer ein Stück am Seil ablassen wird.
Die letzte Etappe führt uns unter der berühmten Matterhorn Nordwand hindurch bevor wir unseren Zielort Zermatt erreichen.

  • UIAGM Bergführer
  • 4 x Üb im DZ mit Dusche im Hotel und 3 x Hütte
  • Leihausrüstung
  • Kleine Gruppe, max. 6 Teilnehmer
  • Attraktive Routenführung
7 Tage
4 - 6 Personen
F / I / CH
Programmablauf
1. Tag: Anreise und Begrüßung

Begrüßung im Hotel Bergfreund in Herbriggen, gemeinsames Abendessen, Besprechung der Tour und letzte Ausrüstungsfragen. Direkt im Hotel befindet sich auch ein kleiner Supermarkt, dort kann ggf. noch fehlendes Proviant ergänzt werden.

Hotel Bergfreund Herbriggen
Frühstück, Abendessen
2. Tag: Transfer Le Tour - Ref. Albert 1er

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Taxi durchs Rhonetal westwärts und über den Col de Forclaz und Col de Montet in die kleine Ortschaft Le Tour. Den ersten Aufstieg verkürzen wir mit dem Sessellift mit der Auffahrt zum Col de Balme auf 2.190 m, anschließend wandern wir gemütlich auf die Albert 1er Hütte.

↑ 550 m 2,5 Std.
Refuge Albert 1er
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Col Du Tour - Champex - Ollomont

Aufstieg zum Col du Tour, 3282 m. Über das gewaltige Plateau du Trient zur Cabane Orny, 2.811 m. Nach einer Einkehr geht es vorbei am Lac d'Orny und schließlich ins Tal nach Champex. Für die letzten Höhenmeter an diesem langen Tag nutzen wir den Sessellift hinab nach Champex. Ein Taxi bringt uns noch durch den Tunnel ins Aosta-Tal nach Ollomont.

↑ 750 m ↓ 1.950 m 9 Std.
Locanda delle Miniere
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Fenêtre du Durand - Cab. de Chanrion

Der Chef des Hauses fährt uns hoch zum Ausgangspunkt der heutigen Etappe nach Glacier (10 Minuten). Durch ein weitläufiges und wunderschönes Hochtal führt unser Weg hinauf zum Fenêtre du Durand, 2.797 m. Ebenfalls Gletscherfrei und flach führt uns der Abstieg /mit kurzem Gegenanstieg zur Cabane de Chanrion, 2.462 m.

↑ 1.580 m ↓ 700 m 7,5 Std.
Cab. de Chanrion
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Vier Pässeübergänge nach Arolla

Von der Cabane de Chanrion steigen wir zunächst hoch zum Col de Lire Rose 3.115 m, dann weiter zum Col du M. Rouge, 3.326 m. Nun überqueren wir den Gletscher zum Col du Cheilon, 3.237 m, Richtung Cabane des Dix, 2.928 m. Wir lassen die Hütte links liegen und folgen dem schuttüberdeckten Gletscher bis hinunter zum Pas de Chevres, 2.855 m. Mit Hilfe einiger Eisenleitern überwinden wir den Pass und steigen durch grüne Almen ab nach Arolla, 1.965 m.
Abendessen mit Fondue oder Racclett.

↑ 1.200 m ↓ 1.770 m 11 Std.
Hôtel du Glacier **
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Cab. de Bertol

Nach einem ausgiebigen Frühstück marschieren von Arolla südwärts Richtung Glacier d´Arolla. Ohne ihn zu betreten, steigen wir ostwärts die steiler werdenden Hänge hinauf zur Cabane de Bertol, 3.311 m. Die Hütte liegt spektakulär auf einem Felssporn und wird über Drahtseile und Leitern erreicht.

↑ 1.300 m 5-6 Std.
Cab. de Bertol
Frühstück, Abendessen
7. Tag: Tête Blanche 3.710 m - Zermatt

Wir starten früh. Über den Glacier du Mont Miné erreichen wir die Tête Blanche, mit über 3.700 m den höchsten Punkt der Woche. Von hier haben wir einen herrlichen Blick auf das Matterhorn.
Mit Blick auf die wuchtige Nordwestseite steigen wir durch das Spaltengewirr des Stockij Gletschers ab und über einen steilen Weg hinunter auf den Zmuttgletscher. Zunächst auf der Moräne und weiter über den mit Geröll und Schutt bedeckten Gletscher unter der Matterhorn Nordwand entlang bis zur Staffel Alp und weiter nach Furi. Die letzten Meter bis nach Zermatt gönnen wir uns die Umlaufbahn.
Vom Gletscherende können wir die letzten 5 Km auch mit dem Elektrotaxi nach Zermatt zurücklegen.

↑ 530 m ↓ 1.800 m 11 Std.
Hotel Bergfreund Herbriggen
Frühstück, Abendessen
8. Tag: Puffertag, Heimreise

Gut ausgeruht treten wir nach dem gemeinsamen Frühstück die Heimreise an - oder die nächste Tour :)

Hotel Bergfreund Herbriggen
Frühstück, Abendessen
Button-Buchen
ab 980,00 €
Weitere Informationen
Leistungen & Zusatzkosten

Im Preis enthalten:

  • 7 Tage Führung durch Berg- u. Skiführer
  • Reiseleitung und Organisation
  • Leihausrüstung: Klettergurt, Steigeisen

Nicht im Preis enthalten:

  • 7 Ü/HP Hütten und Hotels 65 - 85 Euro p.T.
  • Seilbahnenkosten ca. 30 Euro
  • Taxikosten 100 - 200 Euro, je nach Gruppengröße
  • Zusatzkosten bei Abbruch oder Änderung der Tour
  • Reiserücktrittsversicherung
Unterkünfte

1. Tag: Hotel Bergfreund Herbriggen, DZ/EZ/Mehrbett

2. Tag: Refuge Albert 1er, Mehrbett, Lager

3. Tag: Hotel Ollomont, DZ

4. Tag: Chanrion Hütte, Mehrbett, Lager

5. Tag: Hotel Arolla, DZ oder ggf. EZ

6. Tag: Bertol Hütte, Mehrbett, Lager

7. Tag: Hotel Bergfreund Herbriggen, DZ, EZ, Mehrbett

Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Sicherheitshinweis
Bergsport birgt ein gewisses Restrisiko in sich. Einen Teil der Verantwortung obliegt dem Teilnehmer selbst. Dazu zählt eine den Anforderungen entsprechende Vorbereitung, die gesunde Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens und eine adequate Ausrüstung.
Als Veranstalter übernehmen wir die Verantwortung für eine gewissenhafte Ausschreibung, Vorbereitung und Planung der Tour, sowie für den Einsatz von qualifiziertem Personal. Trotz beitseitiger optimaler Vorbereitung kann es beim Bergsport keine hundertprozentige Sicherheit geben und das bestehende Restrisiko wird vom Teilnehmer durch den Abschluß der Buchung bewusst akzeptiert.

Haute Route im Sommer
Komforttrekking für konditionsstarke Wanderer

Termine

09.07. - 15.07.2022
Samstag - Freitag
Plätze frei
980,00 €
Personen
Jetzt Buchen
30.07. - 05.08.2022
Samstag - Freitag
Plätze frei
980,00 €
Personen
Jetzt Buchen
13.08. - 19.08.2022
Samstag - Freitag
Plätze frei
980,00 €
Personen
Jetzt Buchen
03.09. - 09.09.2022
Samstag - Freitag
Plätze frei
980,00 €
Personen
Jetzt Buchen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy