Auf Anfrage

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsstufe 3

Teilnehmer:
ab 4 - 6

Bergführer:
Dirk Groeger

Traumtouren zwischen Ortler und Bormio
Rifugio Forni und Rifugio Pizzini

Dieses einmalige Gebiet zwischen Bormio/Santa Caterina und Sulden ist auch für langjährige Skitourengeher  ein Höhepunkt der Saison. Der Fornokessel stellt (noch) eine der größten zusammenhängenden Gletscherflächen der Ostalpen dar. Klangvolle Namen wie der Pizzo Tresero, 3.594 m oder die Punta San Matteo, 3.678 m sind unsere Gipfelziele. 4-6 Stunden Aufstiegszeit benötigen wir um die Gipfel zu besteigen und werden dafür mit herrlichen Ausblicken bis in die Dolomiten und langen Abfahrten belohnt.
Ein Höhepunkt der Woche ist die Abfahrt vom Pallon della Mare, 3.703 m nach Süden und der Aufstieg auf den Cevedale, 3.769m.
Der Stützpunkt für diese Woche ist das Rifugio Forni.  Dieses lässt an Komfort nichts zu wünschen übrig. Veltliner Spezialitäten, wie z. B. die Bressaola und die lokalen Weine sind in der ganzen Welt berühmt.

 

 

Termine



Inklusive:
  • 5-6 Tourentage mit Bergführer
  • 6 Übernachtungen HP/DZ Albergo Forni (ggf. 1 -2 Hüttenübernachtungen)
  • Leihausrüstung Gletscher (Klettergurt, Karabiner, Steigeisen, Pickel)
Zusatzkosten:
  • eventuelle Taxifahrten
  • Getränke

 

Skitechnik:

Sichere Skitechnik auch in steilerem Gelände, Spitzkehren werden vorausgesetzt.

Kondition:

ca. 1.200 – 1.700 Meter im Aufstieg und Abfahrt, einen Tag eventuell etwas mehr (4 bis 7 Std. Gehzeit).

Sonstiges:

Gletscherausrüstung erforderlich! Kann kostenfrei entliehen werden, bitte bei der Anmeldung vermerken.

 

 

 

 

Voraussichtlicher Tourenablauf:

Der hier beschriebene Wochenablauf soll nur ein Beispiel geben, was möglich ist. Touren- und Programmablauf werden natürlich dem Wetter, den Schneebedingungen und der Gruppe angepasst.

1. Tag

Anreise, Abends Treffpunkt im Rifugio Forni.

2. Tag

Als Einstiegstour bietet sich der Monte Pasquale 3559m an. Knapp 1400 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Den Nachmittag verbringen wir auf der Sonnenterasse und genießen die herrliche Aussicht auf den Matteo und Tresero, die wir die nächsten Tage in Angriff nehmen werden.

3. Tag

Die Punta San Matteo 3678m ist einer der Paradegipfel in dem Gebiet. Über den Gletscher, bzw. die Moräne und mehrere Stufen auf dem spaltenreichen Gletscher hoch auf den Grat. Die Abfahrt ist sehr abwechslungsreich und wir können zwischen einigen Varianten auswählen.

4. Tag

Heute lassen wir es etwas ruhiger angehen. Unser Ziel sind die Punte Cadini 3524m. Um die 1100 m beträgt die Höhendifferenz zum Gipfel. Den Nachmittag genießen wir wieder auf der Terasse.

5. Tag

Ein Höhepunkt der Woche ist der Pizzo Tresero 3594m. Nach der früh morgendlichen Abfahrt heißt es Felle aufziehen. Abwechslungsreich geht es über den Gletscher nach oben. Kurz vor dem Gipfel erwartet uns noch ein steiler Aufschwung. Bei entsprechenden Verhältnissen und guter Kondition gibt es eine Spezialvariante. Wieder ein Tag mit ca. 1600 Höhenmetern.

6. Tag

Am letzten Tourentag mobilisieren wir noch mal unsere Kraftreserven und nehmen uns den Pallon de la Mare vor. Der Berg ist an sich schon ein veritables Tourenziel, lässt sich aber auch noch sehr gut mit einer Besteigung des Cervedales kombinieren.

7. Tag

Heimreise

Tourenmöglichkeiten:

  • Pizzo Tresero 3594m
  • Punta San Matteo 3678m
  • Monte Vioz 3644m
  • Monte Pasquale 3559m
  • Monte Cevedale 3769m
  • Cima San Giácomo 3280m
  • Palon de la Mare 3704m
  • Monte Confinale 3370m
  • Cima Manzina 3319m
  • Punte Cadini 3524m

 

Die Refugio Forni lässt an Komfort nichts zu wünschen übrig. Nach einer heißen Dusche freuen wir uns auf das bekannt-berühmte Abendmenü! Veltliner Spezialitäten, wie z. B. die Bressaola und die lokalen Weine sind in der ganzen Welt berühmt.

Je nach Tourenplanung wird eine Übernachtung auf der Branca- oder Pizzini Hütte organisiert.

Von Bormio ins Valfurva nach S. Catarina und hier Richtung Fornihütte und Brancahütte (ist ausgeschildert) auf einer kleinen, engen Bergstraße bis zum Parkplatz am Ende der Straße direkt vor dem Rifugio Forni.


 

Kontakt

Mountain Spirit Bergschule
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr
Obermarkt 47
82418 Murnau
Fon:   +49 8841 6271540
Mobil: +49 178 645 0390
Mail: infomountain-spiritde