Bergsport zu Corona Zeiten - Regelmäßiges Up-Date
News > Corona Up Date

Corona / Covid-19 Up Date

Reisehinweise und -beschränkungen unserer Destinationen

Deutschland/Bayern

Bis zum 14.02.2021 sind Bergführungen, Touren und Kurse aller Art in Bayern abgesagt.
Die derzeit in Bayern geltenden Infektionsschutzmaßnahmen gelten zunächst bis zum 14. Februar 2021.

https://verantwortungsvolle-gastgeber.bayern/

Österreich

Bis zum 28.02.2021 sind alle Touren und Kurse in Österreich abgesagt.
Österreich setzt weiterhin konsequente Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Dadurch wird touristisches Reisen frühestens ab Anfang März 2021 wieder möglich.

https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

Italien und Südtirol

Bis zum 05.03.2021 sind alle Touren und Kurse in Südtirol und Italien abgesagt.
In ganz Italien bestehen Einschränkungen der Reise- und Bewegungsfreiheit. Es gilt bis auf weiteres das Verbot, innerhalb Italiens in andere Regionen zu reisen, triftige Gründe bilden die Ausnahme.
Die Polizeibehörden können daher die Einreise nach Italien untersagen, wenn sich das angegebene Endziel der Reise in einer anderen Region befindet als dort, wo die Einreise stattfindet, und die Reise nicht aus triftigem Grund (Arbeit, Gesundheit, absolute Dringlichkeit oder dauerhafte Rückkehr zu Wohnort/Wohnsitz/Wohnung) erfolgt.
Für ganz Italien wurde bis auf weiteres eine Ausgangssperre von täglich 22 bis 5 Uhr verhängt. Derzeit ist einmal täglich ein Privatbesuch mit maximal zwei Personen erlaubt.

Diese Maßnahmen gelten zunächst bis zum 5. März 2021.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/italien-node/italiensicherheit/211322

https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Norwegen

Unsere Skitourenreisen können nach dem momentanen Stand der Dinge nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir arbeiten an einer alternativen Lösung mit unseren Beherbergungsbetrieben und Tourismusverbänden vor Ort um Möglichkeiten für die Durchführbarkeit von Skitourenreisen nach Lyngen und auf die Lofoten zu finden. Aktuell ist das aber auf Grund der verschärften Quarantäne Vorschriften bei der Einreise nach Norwegen nicht möglich.

https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/norwegen-node/norwegensicherheit/205878

Island

Alle Reisenden müssen einen PCR-Test bei Einreise durchführen lassen und sich dann. für fünf bis sechs Tage in häusliche Quarantäne begeben, bevor sie sich einem zweiten PCR-Test unterziehen. Erst nach Erhalt eines negativen Testergebnisses darf die Quarantäne beendet werden, im Falle eines positiven Testergebnisses wird eine Isolation angeordnet.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/islandsicherheit/223400

Weitere Länder in Europa und Außereuropäisch

Solange in einzelnen Länder eine Bewegungseinschränkung und eine oblikatorische Quarantäne Pflicht bei der Wiedereinreise nach Deutschland oder ein entsprechendes Heimatland besteht, finden keine Reisen in diese Länder statt. (Kirgistan, Nepal, etc.).

Überblick über die Gesundheitslage in den europäischen Ländern

https://reopen.europa.eu/de/

Buchungen, Stornierung und Anzahlung

Angesichts der unsicheren Lage verzichten wir bis auf Weiteres auf Anzahlungen für alle Führungen, Kursen und Reisen.
Es fallen keine Stornogebühren an, falls Corona bedingte Absagen notwendig sind.
Eine Bezahlung wird erst unmittelbar vor dem Veranstaltungstermin fällig, wenn sicher ist, dass diese stattfinden kann.

Copyright © 2021 Mountain Spirit
Logo des VDB