Schneedeckenuntersuchung auf der Zugspitze
Mountain Spirit Bergschule  ›  Kurse / Ausbildungen  ›  Lawinenkurse  ›  Lawinenbeurteilung

Lawinenbeurteilung in der Praxis

Von der ersten Planung bis zum Einzelhang

Lawinenbeurteilung und Taktik für Freerider und Skitourengeher an praktischen Beispielen im Gelände und natürlich verbunden mit handverlesenen Abfahrten! ;)

Zu einem verantwortungsvollen und kompetenten Tourenpartner gehört auch eine gute Ausbildung. Für die meisten Tourengänger ist es zum Glück selbstverständlich, sich auch auf Notfälle vorzubereiten. Noch viel mehr Sinn macht es natürlich, Notfälle von Beginn an zu vermeiden.
Lawinenkurse und -seminare sind meist in sich logisch aufgebaut und gut zu verstehen, dennoch steht man danach oft erstmal ratlos vor so manchem Hang, Wie sind die ganzen Informationen die auf einen einprasseln zu werten?! Ist das da hinten jetzt eingeweht oder vielleicht doch nicht? Darf ich diesen Hang schon als vielbefahren werten? Wo kam überhaupt der Wind her? Was fange ich mit einem Schneeprofil eigentlich an?

2 Tage
4 - 8 Personen
Deutschland
Programmablauf
1. Tag
  • Ausrüstungscheck
  • Auffahrt ins Skigebiet
  • LVS-Kontrolle
  • Kurzes Briefing zur Planung und zum Lawinenlagebericht
  • Beurteilung der Verhältnisse vor Ort, Abgleich LLB
  • Erkennen typischer Lawinenprobleme (5)
  • Sammeln von Informationen
  • Alarmzeichen suchen
  • Risikofaktoren erkennen

2. Tag
  • Auffahrt ins Skigebiet
  • LVS-Kontrolle
  • Kurzes Briefing zur Planung und zum Lawinenlagebericht
  • Schneedeckenuntersuchung und Stabilitätstests
  • Beurteilung des Schneedeckenaufbaus
  • Prozessdenken anstoßen
  • Geländebeurteilung, Gefahrenstellen erkennen
  • Gefahrenmuster erkennen
  • Einzelhangbeurteilung
Leistungen & Zusatzkosten

Im Preis enthalten:

  • 2 Tage Lawinenkurs
  • LVS Ausrüstung: Schaufel, Sonde, LVS- Gerät (leihweise)

Nicht im Preis enthalten:

  • 2 Tage Skipass
  • Übernachtung
  • Reiserücktrittsversicherung
Bilder zur Tour
Button-Buchen
ab 220,00 €
Weitere Kurs Informationen
Teilnahmevoraussetztung

Kenntnisse in der Verwendung der LVS Ausrüstung.

Kursinhalte / Lernziele

Das Kursziel ist es, dir eine Struktur an die Hand zu geben, die dir eine klare Vorstellung von der Planung zu Hause bis hin zur Beurteilung des Einzelhanges gibt. Dabei werden wir uns in vielen Bereichen der Lawinenkunde austoben und du wirst ziemlich schnell erkennen, dass der Beurteilungs- und Entscheidungsrahmen trotz der Komplexität sehr übersichtlich strukturiert sein kann.

Sondergruppen

Wir bieten für Gruppen oder Vereine Sondertermine an. Dabei kann der Kursort individuell festgelegt werden. Gerade für geschlossene Skitouren- oder Freeride Gruppen ist es sinnvoll diesen Kurs gemeinsam zu besuchen.

Kursorte / Skigebiete
  • Pitztaler Gletscher (Dez. Termin)
  • Zugspitzregion (Jan. Termin)
  • Allgäuer Alpen (Feb. Termin)
Allgemeine Reisehinweise

Der beschriebene Programmablauf ist nicht zwingend vom Bergführer oder Reiseleiter einzuhalten. Sollten die Gegebenheiten vor Ort, z. B. Wetter, Lawinen- und Schneelage, Seilbahnausfall, Gebietssperrungen oder sonstige höhere Einflüsse den beschriebenen Reiseablauf nicht möglich oder zu gefährlich machen, kann das Tourenprogramm entsprechend angepasst werden.

Unsere Touren, Kurse und Reisen erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder dir eine Alternative anbieten. Diese kann in Form eines angepassten Preises oder einer ähnlichen Veranstaltung erfolgen. Natürlich bist du nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen und kannst ohne Kosten zurücktreten.
Näheres dazu findest du in unseren AGB.

Wir raten dir zum Abschuss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Reiserücktransport Versicherung. Du kannst während des Buchungsvorgangs eine passende Reiserücktrittsversicherung bei der ERGO über uns abschließen.

Bitte überprüfe vor Antritt der Reise ob deine Krankenversicherung in dem entsprechenden Reiseland gültig ist. Gegebenenfalls empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Sicherheitshinweis
Bergsport birgt ein gewisses Restrisiko in sich. Einen Teil der Verantwortung obliegt dem Teilnehmer selbst. Dazu zählt eine den Anforderungen entsprechende Vorbereitung, die gesunde Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens und eine adequate Ausrüstung.
Als Veranstalter übernehmen wir die Verantwortung für eine gewissenhafte Ausschreibung, Vorbereitung und Planung der Tour, sowie für den Einsatz von qualifiziertem Personal. Trotz beitseitiger optimaler Vorbereitung kann es beim Bergsport keine hundertprozentige Sicherheit geben und das bestehende Restrisiko wird vom Teilnehmer durch den Abschluß der Buchung bewusst akzeptiert.

Termine

15.01. - 16.01.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
220,00 €
Personen
Jetzt Buchen
19.02. - 20.02.2022
Samstag - Sonntag
Plätze frei
220,00 €
Personen
Jetzt Buchen
Bezahlmöglichkeiten Mountain Spirit Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mountain Spirit Bergschule auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy